Black-Magic
  Level 16 - Teil 3
 
Rettung der Ernte

Auftraggeber
Ankündigungsbrett
ab 1000 Repu in Valtreja

Ablauf
Die resolute Heilerin hilft nicht nur lebendigen Wesen, sondern auch den Pflanzen, die die Dorfbewohner auf dem Feld gesetzt haben. Damit die Aussaat nicht wegen anhaltender Unwetter oder schrecklicher Dürre verdirbt, die in diesen Gegenden nicht selten vorkommen, muss eine stärkender Trank für ihre Wurzeln und Stiele gemischt werden. Wer könnte die Zutaten hierfür besser beschaffen, als ein Krieger, der den Hilferuf gelesen hat?
Erwirb beim Zarlog-Händler Wurzeln des Felsenfressers, beschaffe außerdem Wurzeln, indem du den räuberischen Neferto angreifst. Bringe alle erhaltenen Zutaten zur Wunderheilerin, damit sie aus ihnen einen Aufguss zubereiten kann, der die Aussaat vor den Launen des Wetters schützen wird.
Du hackst die lange Wurzel des Neferto ab und versetzt der räuberischen Pflanze den Todesstoß, während sie sich noch windet und versucht, deine Waden zu umschlingen. Erhalten: Neferto-Wurzel 1 Stck.
3x 10x

Gegner
Neferto [] - x Leben

Belohnung
30.000 Punkte Erfahrung
15 Reputation in Valtreja
3 20

=> Reputation in Valtreja

Riskanter Ausflug in die Verbotene Stadt

Auftraggeber
Fährtensucher Fergas (Basgorien)

Ablauf
Der Fährtensucher schlägt dir vor, Jagd auf die kriegerischen Zarlogs zu machen, die die Verbotene Stadt bewachen und verspricht dir im Gegenzug neue Taktiken zur Beschaffung von Triaden beizubringen.
Mach dich auf in die Verbotene Stadt und vernichte 150 dort hausende Zarlogs


= Text folgt, sobald die Informationen zur Verfügung stehen =

Gegner
Zarlog [] - x Leben

Belohnung
20.000 Punkte Erfahrung
25 Reputation der Grabschänder (bis 2000)
Fähigkeit der Beschaffung von Triaden +1
2 50

Schilder der grünhäutigen Abtrünnigen
Aufgaben des Schmieds 3/5

Auftraggeber
Schmied Gromur (Vorstandt von Valtreja)

Ablauf
Die auf den ersten Blick simple Bewaffnung der Zarlogs hat sich stets durch erstklassige Qualität ausgezeichnet. Augenscheinlich haben die Waffenschmiede ihre Tricks und Geheimnisse, die der Schmied der Mittagsländer gern für sich entdecken würde. Hilf ihm dabei, in dem du dem Meister einige den Abtrünnigen des grünhäutigen Volkes abgenommene Zarlogschilde bringst.
Vernichte Zarlog-Söldner und beschaffe auf Bitten des Schmieds einige ihrer Schilde
7x
Der besiegte Zarlog stößt ein letztes Zischen aus und fällt zu Boden, worauf du seinen Krallen einen leichten, stabilen Schild entreißt. Erhalten: Zarlog-Schild 1 Stck.
Höchste Zeit, die Trophäen dem Schmied zu bringen

Gegner
Zarlog-Söldner

Belohnung
25.000 Punkte Erfahrung
15 Reputation von Valtreja
2 50

=> Reputation von Valtreja

Hauptquest: "Mittagssorgen"
Vorgeschichte: "Ängste der Bergarbeiter"
Folgequest: "Abgehärtet für die Ewigkeit"

Schwert für den Anführer

Auftraggeber
Schmied Gromur (Vorstadt von Valtreja)

Ablauf
Meister-Schmied erhielt von dem Herrscher ein Auftrag - ein Schwert, würdig eines Helden! Es wird keine leichte Arbeit und der Schmied wird auf jeden Fall ihre Hilfe brauchen. Als Belohnung verspricht er euch Waffen und Rüstungen zu erwerben, die es fast nirgends in Feo gibt!
Bringe dem Meister-Schmied Triaden, Böse Augen, Schädel und Galle des Skorpions.
15x 50x 150x 1000x


= Text folgt, sobald die Informationen zur Verfügung stehen =

Belohnung



Schwert statt Hacke
Aufgabe des Schmieds 5/5

Auftraggeber
Schmied Gromur (Vorstadt von Valtreja)

Ablauf
Nachdem die Bergleute die Körper der von dir getöteten Bargofs näher untersucht haben, fanden sie heraus, dass die Steinhäute dieser Monster teilweise aus kostbarem Erz bestehen. Du wirst dich wieder auf die Jagd nach Bargofs machen müssen, um den Schmied mit erstklassigem Rohmaterial zu versorgen.
Vernichte auf Bitten des Schmieds Bargofs und beschaffe das kostbare Erz
5x
Der besiegte Bargof zeigt keine Lebenszeichen mehr, auf seiner steinernen Haut findest du einen Belag aus seltenem Erz. Erhalt: Kostbares Erz 1 Stck.
Bringe den Erz schnell zum Schmied

Gegner
Bargof [] - x Leben

Belohnung
25.000 Punkte Erfahrung
30 Reputation in Valtreja
2 50
3x

=> Reputation in Valtreja

Hauptquest: "Mittagssorgen"
Vorgeschichte: "Abgehärtet für die Ewigkeit"
Folgequest: "Auf dem Weg der Toten"

Seite für Seite der uralten Handschrift

Auftraggeber
Der Weise Paneonik (Rand der Welt)

Ablauf
Rede erstmal mit dem Weisen Paneonik
  1. Zum magischen Buch kommen wir noch zurück, Weiser. Konntest du etwas über den Verfasser der gefundenen Handschrift erfahren? Sein Name ist anscheinend Hinton.
  2. Bitte erinnere dich, gab es Verweise auf die Welt der Geister? Hast du was Konkretes gelesen?
  3. Anscheinend müssen wir das Buch den Auserwählten zeigen. Vertraust du es mir an, Weiser?

    Du hast die Quest "Seite für Seite der uralten Handschrift" begonnen. Viel Glück!

Unter den Manuskripten, die dem unbekannten Gefährten des Helden gehörten und die vom gesunkenen Schiff geborgen wurden, entdeckte der Weise die Handschrift mit den geheimen Schriftzeichen. Damit er die Bestimmung des magischen Buchs verstehen kann, muss ein kühner Krieger dem Ältesten helfen.
Bringe das magische Buch dem Bannsager Ulvarno und finde heraus, was die Auserwählten über es wissen.
Ulvarno schickt dich zur Eldivenmagierin, du sollst Tschuli-a-Weina davon überzeugen dir das Eldivendiadem abzutreten.
Besorge Zentrido und präsentiere sie der Eldivenmagierin
50x  
Überzeuge nun die Magierin Dimedora das Eldivendiadem im Krofdorenfeuer zu stählern, dafür möchte sie Inkarnum von dir
50x  
Nachdem das Diadem nun gehärtet wurde, begibst du dich zum Zwergengeist und bittest ihn um ein Kristall aus dem Zwergenbergwerk. Der Zwergengeist ist bereit dir den Sechsfarbigen Kristall zu verkaufen, wenn du genug Zwergenmünzen hast.
2200x  

= Text folgt, sobald die Informationen zur Verfügung stehen =


Belohnung
15.000 Punkte Erfahrung
2x* 20x  
*Grad nach Reputationslevel der Orden der Triaden

Sirgulaschs Rückkehr
Aufgaben des Ältesten 3/4

Auftraggeber
Melvin der Weise (Vorstadt von Valtreja)

Ablauf
Der Älteste bittet dich darum, ein Dorf zu befreien, das von einer Einheit schonungsloser Abtrünniger Zarlogs umstellt worden ist.
Töte 10 Zarlog-Söldner und befreie die Dorfbewohner von der Belagerung
Erringe einen Sieg über Sirgulasch und seine Kumpanen. Im Falle einer Niederlage sprich mit dem Ältesten
Die Waffe fest im Griff, greifst du entsclossen den Gegner an. Sirgulasch wird wild vor Zorn, schubst den neben ihn stehenden Zarlog zur Seite und greift dic han. Töte den Gegner
Sprich nach dem Kampf mit dem Ältesten

Gegner
Zarlog-Söldner [] - x Leben
Sirgulasch [17] - 11694 Leben
Abtrünniger Zarlog [16] - 4849 Leben (5x)

Belohnung
37.000 Punkte Erfahrung
45 Reputation in Valtreja
3 70

=> Reputation in Valtreja

Hauptquest: "Mittagssorgen"
Vorgeschichte: "Weg mit den Rochas"
Folgequest: "Verschuldete Siedlung"

Treffen am Ufer

Auftraggeber
Fährmann Samwell (Bodenloser See)

Ablauf
Der Fährmann erklärt sich bereit, über die Mittagsländer zu erzählen und den Weg in die Hauptstadt zu weisen
Lies die Aufzeichnungen, die der Fährmann aus einer in eneim Fischbauch gefundenen Flasche gezogen hat.
Diese Botschaft gilt einem denkenden Wesen, dessen Verstand frei von falschen Vorstellungen ist und nach Wissen strebt. Ich habe mich stets auf die Kraft der Gedanken verlassen und es abgelehnt, die Macht über unser Schicksal allmächtigen Götter zuzuschreiben. Meine Erfindung ist die dafür der beste Beweis. Lange Jahre habe ich nach einem Weg gesucht, um die Mittagsländer zu veralssen - und es ist mir schließlich gelungen. Leider muss ich mich mit der Theorie zufrieden geben, das es mir nicht gegeben ist, die Macht meiner Erfindung zu erleben.
 
Meine Theorie habe ich in einer Schriftrolle notiert, die ich an Pajos Pfote gebunden habe - einem Rocha-Küken, dass ich vor einigen Jahren zähmen und nun freilassen konnte. Diese Art der Aufbewahrung meiner wichtigen Theorie halte ich für die sicherste, schließlich ist Pajo das einzige Lebewesen, dem ich vertraue. Ich fürchte, dass mein Begleiter beim Auffinden dieser Botschaft bereits völlig verwildert sein wird und in Sachen Charakter nicht von seinen in Freiheit aufgewachsenen Artgenossen zu unterscheiden. Die bittere Erkenntnis: die Schriftrolle ist nur bei der Jagd zu bekommen... Ich hoffe, diese Nachricht fällt jamandem in die Hände, der diesen Bericht nicht als Geschwafel eines alten Mannes abtut und sich der Sache seriös und angemessen annimmt.
Mache Jagd auf Rochas und finde Pajo mit der Schriftrolle des Autors der Botschaft aus der Flasche.
Schriftrolle lesen:
Du entrollst die Schriftrolle und stellst fest, dass sie mit seltsamen Symbolen bedeckt ist, die chaotisch auf dem Blatt angebracht wurden. Gut möglich, dass sich die Bewohner der Mittagsländer mit diesen Zeichen auskennen und der Kriegsherr wird sie zu entziffern wissen
Kehre zur Hauptstadt der Mittagsländer zurück und suche auf dem Hauptplatz der Stadt Brettwil den Tapferen auf.

Gegner
Rocha [] - x Leben

Belohnung
25.000 Punkte Erfahrung
30 Reputation in Valtreja
2 80
5x 15x  

=> Reputation in Valtreja

Vorgeschichte: "Eine kleine Stärkung"
Folgequest: "Handelsaufgaben" und "Mittagssorgen"

Triumphator der Mittagsgewölbe

Auftraggeber
Gesichtslosen (Basgorien)

Ablauf
Die Traumdeuter sidn bereit, die ein "Auge der Einsicht" abzutreten, wenn es dir gelingt, 50 Siege in den Mittagsgewölben zu erringen. Dabei wird für jede Niederlage einer der schn errungenen Siege abgezogen.
Nimm an den Schlachten in den Mittagsgewölben teil und erziele insgesamt 50 Siege.
Für jede Niederlage wird ein Sieg abgezogen. Es gibt aber feste Grenzen, die nach dem Schlachtfeld gesetzt werden: 10, 20, 30, 40

= Text folgt, sobald die Informationen zur Verfügung stehen =

Belohnung
50.000 Punkte Erfahrung
50 Reputation der Traumdeuter (bei Vorhandensein)

=> Reputation der Traumdeuter


Überreste der Bande von Sirgulasch

Auftraggeber
Ankündigungsbrett
ab 1000 Repu

Ablauf
Die Bewohner der Mittagsländer werben Freiwillige an, um ein für alle Mal Schluss mit der Bande von Sirgulasch zu machen.
Vernichte 10 Zarlog-Söldner, die heil von der Abrechnung mit der Bande des Sirgulasch davon gekommen sind.

Gegner
Zarlog-Söldner [] - x Leben

Belohnung
30.000 Punkte Erfahrung
15 Reputation in Valtreja
3

Ungebetene Gäste aus der Tiefe der Berge

Auftraggeber
Hauptmann Fogger (Stadttor von Valtreja)

Ablauf
Der Hauptmann der Wache der Mittagsländer ist beunruhigt über das Auftauchen ungebetener Gäste - schrecklicher Trolle in seinem Gebiet. Die bösartigen Wesen, die aus der Tiefe der Berge hervorkamen bedrohen das auch schon unruhige Leben der einheimischen Bewohner, deswegen bittet der Anführer des Stadttores den fremden Krieger, ihm zu helfen.
Sammle eine Gruppe von fünf Krieger und finde in den Ruinen von Basgorien Trolle, die sich dort angesiedelt haben und vernichte sie.

= Text folgt, sobald die Informationen zur Verfügung stehen =

Gegner
Troll [] - x Leben ()

Belohnung
10 Reputation in Valtreja

=> Reputation in Valtreja


Unterricht in Selbstverteidigung für Dorfbewohner

Auftraggeber
Ankündigungsbrett
ab 1000 Repu

Ablauf
Per Anzeige sucht der Älteste nach einem erfahrenen Krieger, der den Dorfbewohnern Unterricht in Sachen Selbstverteidigung gegen Monster gibt.
Begib dich zu Melvin der Weise und bekunde ihm deine Bereitschaft, den Bewohnern einige Lektionen in Selbstverteidigung zu erteilen.
Kämpfe mit den Monstern, die die Dorfbewohner im Wald gefangen haben und zeige die grundlegenden Kampfmethoden für Waldbewohner. Um den Zwiekamf zu beginnen, sprich mit dem Ältesten.
  • Zwei Siedler lockern die Seile, mit denen der Neferto festgehalten wird und springen schnell zur Seite. Das losgelöste Monster knallt mit dem Stiel, wie mit einer Peitsche und bewegt sich auf seinen biegsamen Wurzeln schnell auf dich zu. Wehre den Angrif des Neferto ab!
  • Der Junge schleicht sich an den hölzernen Käfig heran und schiebt den Riegel zur Seite, worauf er rasch über den Zaun springt und sich im Haus versteckt. Die Rocha kletter heraus, spreizt ihre gigantischen Flügel und faucht zornig. Sobald die Räuberin dich bemerkt, schwingt sie sich in die Lüfte und greift dich an.
  • Ein kräftiger Siedler tritt an das Gehege des Beißerichs und haut mit voller Kraft auf die am Käfig befestigten Kette. Dann öffnet er die Tür und bringt sich schnell in Sicherheit. Das zweiköpfige Monster springt mit einem wilden Schrei aus dem Gehege und springt dich an, die Reste der Kette hinter sich her schleppend. Wehre den Angriff des Beißerichs ab!
Gegner
Gefangener Neferto [15] - 4155 Leben
Gefangene Rocha [16] - 10699 Leben
Gefangener Beißerich [17] - 8021 Leben

Belohnung
30.000 Punkte Erfahrung
15 Reputation in Valtreja
3 10

=> Reputation in Valtreja

Vergeltung des Waldes
Aufgabe der Heilerin 3/4

Auftraggeber
Heilerin Bertina (Vorstadt von Valtreja)

Ablauf
Die Bewohner der Mittagsländer haben den Zorn der Waldgeister auf sich gezogen, indem sie inige alte Bäume im Zauberhain gefällt haben. Die Geister, die ihrer Zuflucht beraubt worden sind, begannen die Gotteslästerer im Traum und im Wachen zu verfolgen und bis zum Wahnsinn zu verfolgen. Die zum Tode erschrockenen Holzfäller wurden in die Gemächer der Heilerin gebracht, doch auch dort ließen die beleidigten Gespenster nicht von ihren Opfern ab. Es ist kaum möglich, die aufgebrachten Rachegeister zu beruhigen, deshalb besteht die einzige Lösung darin, die Waldgeister von den Kranken zu vertreiben.
Bringe Krallen der Rocha und Augen von Bargofs der Heilerin, damit sie dich mit einem besonderen Sehsinn ausstattet, mit dessen Hilfe du Gespenster sehen kannst.
3x 6x
Begib dic hi nden städtischen Laden in Valtreja und kaufe dort auf Bitten der Heilerin einen Fluch des Schweigens der niedrigsten Stufe.
Hinweis: kostet 1
Als sie merken, dass sie von einem einfachen Sterblichen gesehen werden können, erzürnen sich die Geister endgültig. Eine Weile drohen sie dir einer nach dem anderen, bis sie geschlossen zur Seite treten und der stärkste von ihnen beschließt, dich ein für alle mal fertig zu machen.
Wie sehr die erzürnten Gespenster auch versucht haben, dich von den Beinen zu holen - du konntest ihrem Ansturm standhalten und sie vom Lazarett fortjagen, wo die Kranken liegen. Keines der Waldwesen wird sich von nun wagen, den Siedlern zu nähern, die sie aus Unwissenheit beleidigt hatten.

Gegner
Rocha [] - x Leben
Bargofs [] - x Leben

Belohnung
27.500 Punkte Erfahrung
30 Reputation in Valtreja
2 75

=> Reputation in Valtreja

Hauptquest: "Mittagssorgen"
Vorgeschichte: "Heilende Gabe"
Folgequest: "Dem Räuber auf der Spur"

Verschuldete Siedlung
Aufgaben des Ältesten 4/4

Auftraggeber
Melvin der Weise (Vorstadt von Valtreja)

Ablauf
Der Älteste bittet dich, ihm bei der Rückzahlung von Schulden der Siedlung zu helfen
Begib dich zum Händler in die Hauptstadt und bringe in Erfahrung, wie der Älteste die Schuld der Siedlung begleichen kann.
Beschaffe nun für den Händler aus der Stadt alle Gegenstände aus der Liste
Begib dich zum Bodenlosen See, fange mit hilfe des Zarlogköders Silberne Kleschirs, um ihre Panzer zu beschaffen
Du legst den Zarlogköder direkt am Wasser aus und wartest geduldig. Nach einiger Zeit erscheint am Ufer ein Silberner Kleschir und schnappt gelangweilt mit seinen Scheren
5x 5x
Du schaust dich um und erblickst die erbeutete Panzer von Silbernen Kleschiren. Überbringe die Trophäe dem Händler in der Hauptstadt.
Begib dich zum Ältesten und berichte ihm von der erledigten Angelegenheit.

Gegner
Silberner Kleschir [16] - 7396 Leben

Belohnung
30.000 Punkte Erfahrung
25 Reputation in Valtreja
3
  3x 3x

=> Reputation in Valtreja

Hauptquest: "Mittagssorgen"
Vorgeschichte: "Sirgulaschs Rückkehr"

Verschwundene Kuh

Auftraggeber
Ankündigungsbrett
ab 1000 Repu

Ablauf
Nachdem er von der Weide zurückkehrte, vermisste der Hirte eine Kuh und beschuldigte sofort den Schmied. Der Älteste bat, den Vorfall zu klären und denjenigen zu finden, der Schuld am Verschwinden des Viehs hat.
Sprich mit dem Schmied über die verschwundene Kuh und finde heraus, wie gerechtfertigt die Anschuldigungen des Hirten sind.
Jage Bargofs und suche im Wanst eines der Monster, das Lederhalsband mit dem Glöckchen, das am Hals der verschwundenen Kuh hing
Du reißt dem besiegten Bargof geschickt den Bauch auf und findest in seinen Eingeweiden das Kuh-Halsband mit Glückchen

Gegner
Bargof [] - x Leben

Belohnung
30.000 Punkte Erfahrung
15 Reputation von Valtreja
3

=> Reputation in Valtreja

Verschwundener Schmied

Auftraggeber
Brettwil der Tapfere (Valtreja)

Ablauf
In die Stadt eingeladener Talentierter Schmied ist verschwunden. Der Herrscher ist besorgt wegen der Verzögerung, bittet euch das zu klären und die Schuldigen zu finden.
Geht zum Stadtplatz, findet das Haus, das dem Schmied zugeteilt wurde und findet heraus, warum er noch nicht aufgetaucht ist.
Sie klopften an die Tür des Hauses, wartend auf eine Antwort, bemerkt ihr an der Schwelle ein rostiges kaputtes Schloss. Vorsichtig stößt ihr die Tür auf und geht hinein. Ihr seht Spinnweben in den Ecken des Raumes und mit einer Staubschicht bedeckte Möbel, und dann hört ihr dumpfe Schritte von jemandes Pfoten. Plötzlich vor ihnen fällt eine Riesige Spinne von der Decke! Noch weitere kommen aus den Ecken des Raumes. Tötet sie!
Nachdem ihr mit den Spinnen fertig geworden seid, untersucht ihr das Haus findet aber keine Beweise dafür, dass der Schmied auch hier war. Kehrt zum Herrscher zurück und erzählt ihm alles, was du gesehen hast.
Begib dich zum Bodenlosen See auf die Suche nach dem Schmied.
Tipp: Beim Fährmann suchen
Kehre zurück zum Herrscher und berichte ihm, das der Schmied gefunden wurde.

Gegner
Riesige Spinne [1] - x Leben (6x)

Belohnung

Verzauberter Säbel

Auftraggeber
Brettwill der Tapfere (Valtreja)

Ablauf
Der Preis eines Versprechens, gegeben von einem ruhmreichen Bewohner der Verbotenen Stadt, ist hoch. Einst hat der Feldherr vom Kriegsherren zum Zeichen des Vertrauens ein besonderes Schwert bekommen, auf dessen Griff magische Runen eingraviert waren. Der Zauber dieser Reliquie half ihm dabei, sein Volk ehrenhaft vor dem Untergang zu bewahren... Doch die Magie versiegte aus unerfindlichen Gründen und das Schwert zerfiel vor seinen Augen zu Staub. Wie soll er das unbesonnene Versprechen einlösen und die Waffe seinem eigentlichen Besitzer zurückgeben.
Überzeuge Morgenröte davon, eine exakte Kopie des verschwundenen Schwerts zu erschaffen.
Um zur Schatzkammer zu gelangen, kontaktiere Morgenröte. Finde beim Abbau der staubigen Nuggets die Amuelttfragmente und verbinde sie mit einander. Bring den Talisman zur Morgenröte.
Du hebst den Fund vom Boden, pustest den Staub weg und musterst ihn aufmerksam. Es ist ein Fragment von falscher Form, eins wahrscheinlich Teil eines Amuletts gewesen. Erhalten: Amulettfragment 1 Stck.
  10x  
Du stellst die Teile des Amuletts so zusammen, dass sie ideal zueinander passen. Das Artefakt leuchtet augenblicklich auf und in dem hellen Schein erblickst du einen Zarlog, der die Schriftrolle an sich zieht. Als der Räuber merkt, dass du ihn beim Diebstahl ertappt hast, fügt er dir zischend den ersten Schlag zu.
Der böse zischende Zarlog weicht zunächst deinen Schlägen aus, bis er schließlich von dir getroffen gegen die Wand fliegt und in einem Geheimgang verschwindet. Du hast keine Möglichkeit, hinter ihm herzulaufen.
Besorge nun Fragmente von den Steinkörpern der Bargofs aus den Mittagsländern. Bringe sie der Morgenröte.
5x
Kehre zu Brettwil zurück und gebe ihm die Kopie des verzauberten Schwertes

Gegner
Gerissener Zarlog [1] - x Leben
Bargof [] - x Leben

Belohnung
30.000 Punkte Erfahrung
50 Reputation in der Valtreja
9 14

=> Reputation in Valtreja

Wächter der Fahne

Auftraggeber
Gesichtslosen (Basgorien)

Ablauf

Du kannst von den Gesichtslosen ein "Auge der Einsicht" zur Belohnung erhalten, wenn du 50 feindliche Fahnenträger in den Mittagsgewölben tötest. Fanhenträger, die in von deiner Einheit verlorenen Schlachten getötet werden, zählen nicht.
Nimm an den Kämpfen in den Mittagsgewölben teil, finde und töte 50 feindliche Fahnenträger bis mindest eine Flagge deiner Manschaft dem Feind in die Hände fällt. Deine Mannschaft muss die Schlacht gewinnen.

= Text folgt, sobald die Informationen zur Verfügung stehen =

Belohnung
50.000 Punkte Erfahrung
50 Reputation der Traumdeuter (bei Vorhandensein)

=> Reputation der Traumdeuter

Waren zum Verkauf

Auftraggeber
Händler Sarukh (Valtreja)

Ablauf
Der Händler Sarukh hatte einen schweren Tag: unzählige Käufer warten ungeduldig auf die ihnen versprochene Ware und er hat seine Warenliste verloren. Jetzt hängt der gute Ruf des Zarlogs von dir ab: sammmle alle fehlende Gegenstände und bringe sie dem unglücklichen Händler zurück. Das ist eine profitable Sache, denn Sarukh ist so verwezifelt, dass er nicht mit großzügigen Belohnungen geizt.
Begib dich zum Stadttor von Valtreja und finde die Liste des Händlers und bringe sie dem Händler Sarukh.
Du läufst am Rande des Gewässers entlang und hoffst, die Liste des Händlers Sarukh zu finden, als pöltzlich eine bewaffnete Maurina aus den Büschen springt und sich auf dich wirft. Nach dem Kampf entdeckst du ein zweifach gefaltetes Blatt Papier, das aus ihrem breiten Ledergürtel hervorragt. Das ist doch die gesuchte Liste des Händlers
Bringe dem Händler Sarukh die Klauen des rochas, Schnäpel des Berg-Rochas und die Schwänze des Regenbogen-Rochas
10x 5x 10x
Besorge dem Händler Saruhk jetzt noch Schatten-Briofs, Dickbäuchige Ios und Schneelapis
10x 10x 10x

= Text folgt, sobald die Informtionen zur Verfügung stehen =

Gegner
Maurina-Einzelgängerin [16] - x Leben
Rocha [] - x Leben
Berg-Rocha [] - x Leben
Regenbogen-Rocha [] - x Leben

Belohnung
20.000 Punkte Erfahrung
6 09

Weg mit den Rochas
Aufgaben des Ältesten 2/4

Auftraggeber
Melvin der Weise (Vorstadt von Valtreja)

Ablauf
Der Älteste beschwert sich über die immer häufiger werdenden Angriffe von Rochas auf das Vieh der Bauern und bittet um Hilfe bei der Vertreibung der räuberischen Vögel.
Begib dich zur Heilerin und bringe in Erfahrung, wie man die Rochas von der Weide fernhalten könnte.
Gehe zum Schmied und bitte ihn, gusseisernen Kessel für die Heilerin zu schmieden
Wärend der Kessel geschmiedet wird, kämpfe gegen Neferto und bringe der Heilerin die Überreste der räuberischen Pflanze.
Nachdem du die räuberische Pflanze besiegt hast, hackst du sie in Stücke udn verstaust diese in deinen Rucksck. Erhalten: Neferto-Überreste 1 Stck.
Nachdem du mit den Nefertos fertig bist, gehst du zum Schmied, holst die Kessel, die er für die Heilerin gemacht hat und bringst diese der Heilerin Bertina
5x 5x
Betäube wärend der Jagd eine Rocha und bringe den gefesselten Vogel der Heilerin
Die Rocha erzittert unter deinem mächtigen Schlag und segelt zu Boden. Du fesselst die betäubte Bestie, bevor sie zur Besinnung kommt.
Stelle nun in der Vorstadt von Valtreja die Kessel mit Gebräu aus Nefertos auf.
Du stellst den Kessel mit dem stinkenden Neferto-Gebräu unweit einer Weidenfläche auf, um die nach Vieh jagenden Rochas abzuschrecken. Kehre nun zum Ältesten zurück und berichte ihm von der getanen Arbeit.

Gegner
Neferto [] - x Leben
Rocha [] - x Leben

Belohnung
35.000 Punkte Erfahrung
40 Reputation in Valtreja
3 50
30x 30x 30x  

=> Reputation in Valtreja

Hauptquest: "Mittagssorgen"
Vorgeschichte: "Auf den Weg der Toten"
Folgequest: "Sirgulaschs Rückkehr"

Wertvolles Geschenk

Auftraggeber
Schmied Gromur (Vorstadt von Valtreja)

Ablauf
Der Schmied ist in gehobener Stimmung: anscheinend schmiedet er ein schönes Geschenk für eine Person, an der er außerordentlich interessiert ist. Aber sogar die herausragendsten Meister brauchen manchmal Hilfe.
Begib dich zu den Mittagsgewölben, finde die uralten Statuen und entferne aus ihnen Blauer Stein, Gelber Stein, Grüner Stein, Roter Stein und Violetter Stein, bringe sie dem Schmied.

= Text folgt, sobald die Informationen zur Verfügung stehen =

Belohnung


 
 
Das Copyright für Sämtliche Bilder und Informationen zum Spiel Drachenkrieg
auf diese Homepage unterliegt dem Spielebetreiber My.com B.V.