Black-Magic
  Tugend
 


Bruderschaft der Tugend




Beschreibung
Beschränkung
Quest
Rote Medaille
Funken der himmlischen Flammen
Erschaffung von Schriftrollen
Belohnung
Lirans-Schädel
Horn der Versöhnung
Zurücksetzung der Reputation der Tugend
Das Böse leihweise



Beschreibung

Die Bruderschaft der Tugend wurde von Norak Dobrohot gegründet, am Tag und Nacht für die Schaffung eines Reiches der Güte und Gerechtigkeit zu arbeiten, für eine Welt in der alle einander gütige, weise, hilfsbereite Brüder und Schwestern sind.
Das Hauptziel der Bruderschaft ist der Kampf gegen die Übeltäter, die in ihren schwarzen Herzen, Hass heranziehen und ihn in diese Welt bringen.
Dafür sammeln die Angehörigen der Bruderschaft ständig «schwarzen Ressourcen», aus denen die Übeltäter die Zerstörer herstellen und das Leben aller Bewohner der Welt zur Hölle machen.
Wenn die Diener der Bruderschaft diese Ressourcen gesammelt haben, übergeben sie diese dem heiligen Feuer der Reinigung.

Beschränkung

Die Reputation ist ab dem 5. Level zugänglich.
Für den Erhalt der Reputation ist die Quest "Beitritt zur Bruderschaft der Tugend" erforderlich.
Reputation der Übeltäter darf nicht vorhanden sein (hebt sich gegenseitig auf.

Quest

Steigerung des Könnes als Heiler
Ab Heiler Stufe 2 gibt jede weitere Stufe 30 Reputation der Bruderschaft der Tugend
So sind ca. 210 Bonus Reputation möglich

Rote Medaille


Besorge...
Emanation des Guten, die man aus Böses Auge extrahieren kann.
484x   15000x

Funken der Himmlischen Flammen

Die Reputation kann man auch bei Abgabe eines Funken der himmlischen Flammen erhöhen.
Die Abgabe eines Funkens erhöht deine Reputation um 60 Punkte.

Erschaffung von Schriftrollen

Der Prozess der Vernichtung dieser bösen Artefakte ist mit der Ausstrahlung einer bestimmten Anzahl von Emanation des Guten verbunden, welche die Diener der Bruderschaft später zur Erschaffung von Schriftrollen mit Segen verwenden.
Reputation Schriftrolle Segen Anforderung  
0 - 1000 100 Segenrollen
7000 Emanation
ca. 226 Augen
1000 - 2000 100 Segenrollen
10000 Emanation
ca. 323 Augen
2000 - 3000 100 Segenrollen
13000 Emanation
ca. 420 Augen
Wenn der Diener der Bruderschaft eine dieser Schriftrollen bekommt, soll er sie zum Besten der Leidenden kostenlos verwenden.
Für jede solche tugendhafte Tat steigt die Reputation des Dieners der Bruderschaft um 10 Punkte.
Wenn du eine Reputation von 1000 oder 2000 erreichst, kannst du wirklsamere Schriftrollen segnen, wobei sich die Erschaffung der vorhergehenden Segen nicht mehr positiv auf deine Reputation auswirklt.
Außerdem steigt die Reputation bei der Bruderschaft der Tugend um 30 Punkte, wenn die Berufserfahrung als Heiler zunimmt.

Belohnung

Sobald deine Reputation den Punkt erreicht hat, an dem die Bruderschaft ihrem Diener vertraut, so wird man ihm den Zugang zum sakralsten Ort, das Heiligtum gewähren.
Im Heiligtum sind alle Geheimnisse der Bruderschaft verborgen, darunter mächtigere Segen, die Geheimnisse der Apotropiezauber und sogar die wohltuenden Suppen.
Das alles hilft den Dienern der Bruderschaft auf ihrem Leidensweg, dem Bösen in aller Welt zu widerstehen!
Reputation Medaille Belohnung
500
1000
2000
3000
Quest

Lirans-Schädel

Bei der Verwendung des Lirans-Schädel wird ein zusätzlicher Effekt auferlegt, der von der Höhe deiner Heiler-Fähigkeit abhängt
Wenn du die tödliche Wirkung des Elends erlebt und sehr gefährliche und schmerzhafte Wunden erhalten hast, dann wisset, das es jetzt Rettung gibt.
Nehmt die Macht des Heiligen Liran und geh damit zum Kleriker Samuil, um die Aufgabe "Heilung von Wunden des Elends" zu erhalten.
Nachdem du sie abgeschlossen hast, werden die Heiler in der Lage sein, ein magisches Ritual durchzuführen, in der lebensspendende Flammen ein neues Artefakt entstehen wird - Verzauberte Mächte des heiligen Liran.
genau der wird euch erlauben, gegen das Elend zu kämpfen udn seine zerstörerischen Einfluss zu beseitigen.
Schädel von Liran
Können als Heiler 0 - 2 3 - 5 6 - 8 9+
Effekt

Horn der Versöhnung

Wenn dir plötzlich etwas seltsames widerfährt...
Du sitzt zum Beispiel ruhig in der Kneipe und trinkst beim ungezwungenen Gespräch mit deinen Mitkämpfern einen Wein, und da erscheint unerwartet für einen Augenblick vor deinen Augen der große Drache selbst, dann solltest du wissen - er hat dich für die Ausführung einer besonderen Aufgabe auserwählt.
Solch ein Zufall passiert nicht jedem, sondern nur einem Mitglied der Bruderschaft der Tugend, der mindest auf dem 6. Level ist.
Der Drache ist beunruhigt, weil die Kräfte des Chaos sich nicht nur auf der Erde vertreitet haben, sondern auch ins Bewusstsein der Kämpfer eingedrungen sind.
Das alles führt zu Unruhen und zum Kampf innerhalb der Rasse, was die Kräfte und die Geschlossenheit der Armee wesentlich schwächt.
Der geflügelte Riese entscheidet sich, einen mutigen Kämpfer zu rufen und ihm ein magisches Horn zu geben, damit dieser Agressionen in den Reihen der Kämpfer seiner Rasse verhindern kann.
Wenn du im Verlauf dieser Quest Erfolge beim Kampf mit den Unruhen innerhalb der Rasse erreichst, wird der Drache diese Erfolge mit der Vergrößerung der Kraft des Horns fördern.
Horn Effekt

Zurücksetzung der Reputation der Tugend

Nachdem du die Medaille der Hochachtung der Bruderschaft der Tugend erhalten hast, kannst du auch deine Reputation der Übeltäter erhöhen.
Dafür gibt es zwei Möglichkeiten...
Eine davon ist, zu Isuver zu gehen und nach Beenden der Weihe der Übeltäter Zerstörer herzustellen.
Dadurch wird die Reputatin der Übeltäter wachsen und die der Tugend sinken.
Jeder erschaffene Zerstörer erhöht die Reputation der Übeltäter um 10 Punkte und senkt die der Tugend um 50 Punkte.
Sobald die Reputation der tugend auf Null gefallen ist, kann man mit der Quest zum Erlernen des Berufs des Henkers beginnen.
Wenn du den Beruf des Heilers oder des Einbrechers nicht aufgeben, aber die Reputation der Übeltäter trotzdem erhöhen möchtest, wird die zweite Option helfen:
Die Quest «Das Böse leihweise»

Das Böse leihweise

Diese Quest ist bei Norak Dobrohot verfügbar, wenn du die Medaille der Hochachtung der Bruderschaft der Tugend beistzt.
Im Laufe der Quest kannst du die Reputation der Übeltäter erhöhen und deine Fähigkeit als Heiler konservieren.
Nach Abschluss der Quest kann man seine Heilerfähigkeit zurückbekommen.
Vorteile der Quest liegen darin, dass euer Können als Heiler nach beenden der Quest zurückkehren wird, in der gleichen Form wie vorher.
Auf der anderen Seite könnt ihr keinen dritten Beruf annehmen.
Wenn ihr den Beruf nur studiert habt, um die Reputation der Bruderschaft zu erhöhen, und ihr übt ihn nicht weiter aus oder braucht ihn nicht, kann man die Übeltäter ohne die Quest erhöhen, gefolgt von der Möglichkeit den Beruf des Henkers zu erlangen.

Achtung!!! Die Quest «Das Böse leihweise» verlangt nicht die Aufgabe des Heiler oder Einbrecherberufs, also wenn ihr einen dieser Berufe aufgibt, kommt der nach der Quest nicht zurück.
Ihr könnt die Reputation der Übeltäter erhöhen und dabei Heiler oder Einbrecher bleiben.


 
 
Das Copyright für Sämtliche Bilder und Informationen zum Spiel Drachenkrieg
auf diese Homepage unterliegt dem Spielebetreiber My.com B.V.